0800 - 4447011

DATENSCHUTZERKLÄRUNG DER VICURITAS AG

In dieser Datenschutzerkl├Ąrung informieren wir Sie ├╝ber die Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Vicuritas AG (ÔÇ×wirÔÇť) im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Webseite und der Erbringung unserer Leistungen im Rahmen des Versicherungsproduktes DentHappy.

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare nat├╝rliche Person beziehen. Als identifizierbar wird eine nat├╝rliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identit├Ąt dieser nat├╝rlichen Person sind, identifiziert werden kann. Verarbeitung meint jeden mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgef├╝hrten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Ver├Ąnderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch ├ťbermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verkn├╝pfung, die Einschr├Ąnkung, das L├Âschen oder die Vernichtung.

1. Verantwortlicher f├╝r die Verarbeitung personenbezogener Daten

Verantwortlicher f├╝r die Datenverarbeitung auf dieser Webseite ist:

Vicuritas AG
Am Reutehof 7, 88213 Ravensburg
E-Mail: service@vicuritas.de
Telefon: 0800 - 4447011

Der Zust├Ąndige f├╝r den Datenschutz beim Verantwortlichen ist unter der o.g. Anschrift, zu Hd. Andreas Romanczyk beziehungsweise unter andreas.romanczyk@datenratundwissensservice.de erreichbar.

2. Art der verarbeiteten Daten und deren Quellen

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir im Rahmen Ihres Besuchs unserer Webseite, im Falle der Anmeldung zu unserem Newsletter sowie im Falle der Nutzung unseres Kontaktformulars erheben. Zudem verarbeiten wir personenbezogene Daten, sofern Sie auf diesem Portal einen Antrag auf Abschluss einer Denthappy Zusatzversicherung einreichen, bez├╝glich dessen wir als Assekuradeur agieren. Abgesehen von den von uns erhobenen Daten im Rahmen des Besuchs unserer Webseite (siehe dazu nachfolgend unter Ziffer 4.1) erhalten wir s├Ąmtliche zu Ihrer Person erhobenen Daten von Ihnen selbst.

3. Rechtsgrundlagen der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) zu verschiedenen unter Ziffer 4 erl├Ąuterten Zwecken.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten muss auf eine der folgenden Rechtgrundlagen gest├╝tzt werden:

  • Sie haben Ihre Einwilligung erteilt (Art. 6 Abs. 1, Unterabs. 1 Buchst. a) DSGVO);
  • Die Verarbeitung ist f├╝r die Erf├╝llung eines Vertrags mit Ihnen, oder zur Durchf├╝hrung vorvertraglicher Ma├čnahmen erforderlich, die auf Ihre Anfrage erfolgen (Art. 6 Abs. 1, Unterabs. 1 Buchst. b) DSGVO);
  • Die Verarbeitung ist zur Erf├╝llung einer rechtlichen Verpflichtung nach EU-Recht oder dem Recht eines EU-Mitgliedsstaates erforderlich, der wir unterliegen (Art. 6 Abs. 1, Unterabs. 1 Buchst. c) DSGVO);
  • Die Verarbeitung ist erforderlich, um Ihre lebenswichtige Interessen oder die eines anderen Menschen zu sch├╝tzen (Art. 6 Abs. 1, Unterabs. 1 Buchst. d) DSGVO);
  • Die Verarbeitung ist f├╝r die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich, die im ├Âffentlichen Interesse liegt oder in Aus├╝bung ├Âffentlicher Gewalt erfolgt, die uns ├╝bertragen wurde (Art. 6 Abs. 1, Unterabs. 1 Buchst. e) DSGVO);
  • Die Verarbeitung ist zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder eines Dritten erforderlich, sofern nicht Ihre Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, ├╝berwiegen, insbesondere dann, wenn es sich hierbei um ein Kind handelt (Art. 6 Abs. 1, Unterabs. 1 Buchst. f) DSGVO).

Sofern wir besondere Kategorien personenbezogener Daten (Daten, aus denen die rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religi├Âse oder weltanschauliche ├ťberzeugungen oder die Gewerkschaftszugeh├Ârigkeit hervorgehen, sowie die Verarbeitung von genetischen Daten, biometrischen Daten zur eindeutigen Identifizierung eines Menschen, Gesundheitsdaten oder Daten zum Sexualleben oder der sexuellen Orientierung) ├╝ber Sie verarbeiten, muss zus├Ątzlich eine der folgenden Rechtgrundlagen einschl├Ągig sein:

  • Sie haben Ihre ausdr├╝cklich Einwilligung erteilt (Art. 9 Abs. 2 Buchst. a) DSGVO);
  • Die Verarbeitung ist zum Schutz Ihrer lebenswichtiger Interessen oder denen eines anderen Menschen erforderlich und die betroffene Person ist aus k├Ârperlichen oder rechtlichen Gr├╝nden au├čerstande, ihre Einwilligung zu geben (Art. 9 Abs. 2 Buchst. c) DSGVO);
  • Die Verarbeitung bezieht sich auf personenbezogene Daten, die Sie offensichtlich ├Âffentlich gemacht haben (Art. 9 Abs. 2 Buchst. e) DSGVO);
  • Die Verarbeitung ist zur Geltendmachung, Aus├╝bung oder Verteidigung von Rechtsanspr├╝chen erforderlich (Art. 9 Abs. 2 Buchst. f) DSGVO);
  • die Verarbeitung ist auf der Grundlage des EU-Recht oder des Rechts eines EU-Mitgliedstaats, das in angemessenem Verh├Ąltnis zu dem verfolgten Ziel steht, den Wesensgehalt des Rechts auf Datenschutz wahrt und angemessene und spezifische Ma├čnahmen zur Wahrung Ihrer Grundrechte und Interessen vorsieht, aus Gr├╝nden eines erheblichen ├Âffentlichen Interesses erforderlich (Art. 9 Abs. 2 Buchst. g) DSGVO).

4. Art und Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Rechtsgrundlagen

4.1 Beim Besuch der Website

Beim Aufrufen unserer Webseite www.denthappy.de, werden durch den auf Ihrem Endger├Ąt zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden tempor├Ąr in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten L├Âschung gespeichert:

  • Browsertyp und -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Webseite, die Sie besuchen
  • Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
  • Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse
  • ÔÇ×Internet Service ProviderÔÇť

Ankn├╝pfend an die Ausf├╝hrungen im Abschnitt 3 ÔÇ×RechtsgrundlagenÔÇť verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf Basis der folgenden Rechtsgrundlagen zu den folgende Zwecken:

Zweck Rechtsgrundlage Berechtigtes Interesse bei Interessenabw├Ągung
Bereitstellung der Webseite f├╝r die Allgemeinheit und Zwecks Kontaktm├Âglichkeiten f├╝r Kunden und Interessenten Vertragserf├╝llung bzw. Interessenabw├Ągung Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Bereitstellung einer Internetpr├Ąsenz auch f├╝r nicht registrierte Nutzer, um allgemein ├╝ber die Versicherung DentHappy zu informieren.
 
Erhebung von statistischen Informationen ├╝ber die Nutzung der Website (sogenannte Webanalyse) Interessenabw├Ągung Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, Informationen ├╝ber die Nutzung der Website zu erhalten, insbesondere zur Verbesserung unseres Angebots.
 
Ermittlung von St├Ârungen und Gew├Ąhrleistung der Systemsicherheit einschlie├člich Aufdeckung und Nachverfolgung unzul├Ąssiger Zugriffsversuche und Zugriffe auf unsere Web-Server Erf├╝llung unserer rechtlichen Verpflichtungen im Bereich Datensicherheit sowie Interessenabw├Ągung Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Beseitigung von St├Ârungen, der Gew├Ąhrleistung der Systemsicherheit und der Aufdeckung und Nachverfolgung unzul├Ąssiger Zugriffe bzw. Zugriffsversuche.
 
Wahrung und Verteidigung unserer Rechte Interessenabw├Ągung Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Geltendmachung und Verteidigung unserer Rechte.

Dar├╝ber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. N├Ąhere Erl├Ąuterungen dazu erhalten Sie unter den Ziff. 10 und 11 dieser Datenschutzerkl├Ąrung.

4.2 Bei Anmeldung f├╝r unseren Newsletter

Sofern Sie nach Art. 6 Abs. 1 Buchst. a) DSGVO ausdr├╝cklich eingewilligt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse daf├╝r, Ihnen regelm├Ą├čig unseren Newsletter zu ├╝bersenden. F├╝r den Empfang des Newsletters ist die Angabe einer E-Mail-Adresse ausreichend.

Die Abmeldung ist jederzeit m├Âglich, zum Beispiel ├╝ber einen Link am Ende eines jeden Newsletters. Alternativ k├Ânnen Sie Ihren Abmeldewunsch gerne auch jederzeit an service@vicuritas.de per E-Mail senden.

4.3 Bei Nutzung unseres Kontaktformulars

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die M├Âglichkeit, mit uns ├╝ber ein auf der Website bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer g├╝ltigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu k├Ânnen. Weitere Angaben k├Ânnen freiwillig get├Ątigt werden.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. a) DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Die f├╝r die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gel├Âscht.

4.4 Einreichung eines Antrags f├╝r die DentHappy Zusatzversicherung und Bearbeitung eingereichter Unterlagen f├╝r den Leistungsfall

Im Falle der Einreichung eines Antrags auf Abschluss der Zusatzversicherung DentHappy sowie der Einreichung weitere Unterlagen im Leistungsfall verarbeiten wir die Ihrerseits mitgeteilten Daten zu den folgenden Zwecken und auf den folgenden Rechtsgrundlagen:

Zweck Rechtsgrundlage Berechtigtes Interesse bei Interessenabw├Ągung
Pr├╝fung und Beantwortung Ihres Versicherungsantrags Interessenabw├Ągung Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen zur Bearbeitung Ihres Versicherungsantrags im Rahmen unserer Funktion als Assekuradeur.
 
Bearbeitung des Leistungsfalls einschlie├člich der Verarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten (ins. Gesundheitsdaten). Interessenabw├Ągung Bzgl. Gesundheitsdaten: Einwilligung Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen zur Bearbeitung des Leistungsfalls im Rahmen unserer Funktion als Assekuradeur.

5. Verpflichtung zur Bereitstellung der Daten

Im Rahmen des Abschlusses eines Versicherungsvertrages f├╝r das Produkt DentHappy m├╝ssen Sie nur diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die f├╝r die Aufnahme und Durchf├╝hrung des Versicherungsvertrages erforderlich sind oder zu deren Erhebung wir gesetzlich verpflichtet sind.

Ohne diese Daten werden wir in der Regel den Abschluss des Vertrages oder die Ausf├╝hrung des Auftrages ablehnen m├╝ssen oder einen bestehenden Vertrag nicht mehr durchf├╝hren k├Ânnen und ggf. beenden m├╝ssen.

6. Weitergabe von Daten

Wir geben Ihre Daten an die folgenden Stellen weiter:

6.1 StarStone Insurance SE

Die im Rahmen der Antragstellung sowie der Leistungsfallbearbeitung zu Ihrer Person erhobenen Daten geben wir an Ihren Vertragspartner hinsichtlich des Versicherungsvertrages, namentlich die StarStone Insurance SE mit Sitz in Lichtenstein weiter. Hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer Daten agieren wir zusammen mit der StarStone Insurance SE als gemeinsam Verantwortliche iSd. Art. 26 DSGVO. F├╝r weitere Informationen zu der zwischen uns und der StarStone Insurance SE bestehenden gemeinsamen Verantwortlichkeit lesen Sie bitte den gesonderten Datenschutzhinweis f├╝r die Versicherung DentHappy.

6.2 Weitere Verantwortliche

  • Beh├Ârden im Rahmen deren Zust├Ąndigkeit (z.B. Finanzamt, Polizei, Staatsanwaltschaft),
  • Gerichte,
  • sonstige Dritte, soweit Sie uns anweisen Daten weiterzugeben oder Ihre Einwilligung erteilen.

6.3 Dienstleister

F├╝r die Erf├╝llung der uns als Assekuradeaur treffenden Verpflichtungen nutzen wir die folgenden Dienstleister, die als unsere Auftragsverarbeiter gem├Ą├č unseren strengen Weisungen handeln:

Name/Firma:
Volz Vertriebsservice GmbH
Funktion/T├Ątigkeit:
Antrags- und Vertragsbearbeitung, Risikopr├╝fung, Bestandsaktualisierungen, Leistungsbearbeitung, telefonischer Kundenservice, Angebotserstellung
Sitz [Stadt, Land]:
Birkenweg 4, 88250 Weingarten

Name/Firma:
Smart InsurTech AG
Funktion/T├Ątigkeit:
Bereitstellung, Entwicklung und Betrieb der Volz Onlinesuite
Sitz [Stadt, Land]:
Furtmayrstra├če 3, 93053 Regensburg

7. ├ťbermittlung von Daten in Drittl├Ąnder

Eine Daten├╝bermittlung in Drittl├Ąnder (d.h. L├Ąnder die weder Mitglied der Europ├Ąischen Union noch des Europ├Ąischen Wirtschaftsraums sind) kann in Ausnahmef├Ąllen stattfinden, soweit dies zur Ausf├╝hrung des Vertrages oder von Leistungen Ihnen gegen├╝ber erforderlich, gesetzlich vorgeschrieben ist oder Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben.

Bitte beachten Sie, dass nicht in allen Drittl├Ąndern (z.B. in den USA) ein von der Europ├Ąischen Kommission als angemessen anerkanntes Datenschutzniveau besteht. F├╝r Daten├╝bermittlungen in Drittl├Ąnder, in denen kein angemessenes Datenschutzniveau besteht, stellen wir vor der Weitergabe sicher, dass beim Empf├Ąnger entweder ein angemessenes Datenschutzniveau besteht (z. B. durch sog. Binding Corporate Rules oder die Vereinbarung sogenannter EU Standardvertragsklauseln der Europ├Ąischen Union mit dem Empf├Ąnger) bzw. eine ausdr├╝ckliche Einwilligung unserer Nutzer vorliegt.

Sie k├Ânnen bei uns eine Kopie der konkret anwendbaren oder vereinbarten Regelungen zur Sicherstellung des angemessenen Datenschutzniveaus erhalten, soweit eine ├ťbermittlung Ihrer Daten in Drittl├Ąnder im Einzelfall erfolgt. Bitte nutzen Sie hierf├╝r die Angaben im Abschnitt 1.

8. Speicherdauer Ihrer personenbezogenen Daten

Wir speichern Ihre Daten solange, wie dies zur Erbringung unsrer Leistungen Ihnen gegen├╝ber erforderlich ist bzw. wir ein berechtigtes Interesse an der weiteren Speicherung haben.

Dar├╝ber hinaus unterliegen wir verschiedenen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich unter anderem aus dem Handelsgesetzbuch (HGB), der Abgabenordnung (AO) ergeben. Die dort vorgegebenen Fristen zur Aufbewahrung bzw. Dokumentation betragen bis zehn Jahre. Schlie├člich beurteilt sich die Speicherdauer auch nach den gesetzlichen Verj├Ąhrungsfristen, die zum Beispiel nach den ┬ž┬ž 195 ff. des B├╝rgerlichen Gesetzbuches (BGB) bis zu drei├čig Jahre betragen k├Ânnen, wobei die regelm├Ą├čige Verj├Ąhrungsfrist drei Jahre betr├Ągt.

9. Betroffenenrechte

Als betroffener Person stehen Ihnen die folgenden Datenschutzrechte zu:

9.1 Auskunft

Sie haben das Recht, Auskunft ├╝ber die bei der Vicuritas AG ├╝ber Sie gespeicherten Daten und den Umfang der von der Vicuritas AG vorgenommenen Datenverarbeitung und -weitergabe zu verlangen und eine Kopie der ├╝ber Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten.

9.2 Berichtigung

Sie haben das Recht, unverz├╝glich die Berichtigung sie betreffender unrichtiger sowie die Vervollst├Ąndigung unvollst├Ąndiger bei der Vicuritas AG ├╝ber Sie gespeicherter personenbezogener Daten zu verlangen.

9.3 L├Âschung

Sie haben das Recht, die unverz├╝gliche L├Âschung der bei der Vicuritas AG ├╝ber Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen. Dies ist insbesondere der Fall wenn

  • Ihre personenbezogenen Daten f├╝r die Zwecke, f├╝r die sie erhoben wurden, nicht l├Ąnger ben├Âtigt werden;
  • die Rechtsgrundlage f├╝r die Verarbeitung ausschlie├člich Ihre Einwilligung war und Sie diese widerrufen haben;
  • Sie einer Verarbeitung auf der Basis der Rechtsgrundlage Interessenabw├Ągung aus pers├Ânlichen Gr├╝nden widersprochen haben und wir nicht nachweisen k├Ânnen, dass es vorrangige berechtigte Gr├╝nde f├╝r eine Verarbeitung gibt;
  • Ihre personenbezogenen Daten unrechtm├Ą├čig verarbeitet wurden; oder
  • Ihre personenbezogenen Daten gel├Âscht werden m├╝ssen, um gesetzlichen Anforderungen zu entsprechen.

Wenn wir Ihre Daten an Dritte weitergegeben haben informieren wir diese ├╝ber die L├Âschung, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

Bitte beachten Sie, dass Ihr L├Âschungsrecht Einschr├Ąnkungen unterliegt. Zum Beispiel m├╝ssen bzw. d├╝rfen wir keine Daten l├Âschen, die wir aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungsfristen noch weiter vorhalten m├╝ssen. Auch Daten, die wir zur Geltendmachung, Aus├╝bung oder Verteidigung von Rechtsanspr├╝chen ben├Âtigen sind von Ihrem L├Âschungsrecht ausgenommen.

9.4 Einschr├Ąnkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, unter bestimmten Voraussetzungen die Einschr├Ąnkung der Verarbeitung (d.h. die Markierung gespeicherter personenbezogener Daten mit dem Ziel, ihre k├╝nftige Verarbeitung einzuschr├Ąnken) zu verlangen. Die Voraussetzungen sind:

  • Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von Ihnen bestritten und die Vicuritas AG muss die Richtigkeit der personenbezogenen Daten ├╝berpr├╝fen;
  • die Verarbeitung ist unrechtm├Ą├čig, Sie lehnen die L├Âschung der personenbezogenen Daten jedoch ab und verlangen stattdessen die Einschr├Ąnkung der Nutzung der personenbezogenen Daten;
  • Die Vicuritas AG ben├Âtigt Ihre personenbezogenen Daten f├╝r die Zwecke der Verarbeitung nicht l├Ąnger, Sie ben├Âtigen die Daten jedoch zur Geltendmachung, Aus├╝bung oder Verteidigung von Rechtsanspr├╝chen.
  • Sie haben Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt und es steht noch nicht fest, ob die berechtigten Gr├╝nde der Vicuritas AG gegen├╝ber Ihren ├╝berwiegen.
  • Im Fall einer Einschr├Ąnkung der Verarbeitung werden die Daten entsprechend markiert und werden - von ihrer Speicherung abgesehen - nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Aus├╝bung oder Verteidigung von Rechtsanspr├╝chen oder zum Schutz der Rechte einer anderen nat├╝rlichen oder juristischen Person oder aus Gr├╝nden eines wichtigen ├Âffentlichen Interesses der EU oder eines EU-Mitgliedstaats verarbeitet.

9.5 Daten├╝bertragbarkeit

Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder eines Vertrags mit Ihnen automatisiert verarbeiten, haben Sie das Recht, die Daten in einem strukturierten, g├Ąngigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch die Vicuritas AG zu ├╝bermitteln. Sie haben zudem das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von der Vicuritas AG an einen anderen Verantwortlichen ├╝bermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeintr├Ąchtigt werden.

9.6 Widerspruch

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten aufgrund von berechtigten Interessen oder im ├Âffentlichen Interesse verarbeiten, haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten aus pers├Ânlichen Gr├╝nden zu widersprechen. Dar├╝ber hinaus haben Sie ein uneingeschr├Ąnktes Widerspruchsrecht, wenn wir Ihre Daten f├╝r unsere Direktwerbung verarbeiten. Bitte beachten Sie unseren gesonderten Hinweis im Abschnitt ÔÇ×Information ├╝ber Ihr WiderspruchsrechtÔÇť.

9.7 Widerruf einer Einwilligung

Sofern Sie eine Einwilligung in Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, k├Ânnen Sie diese jederzeit widerrufen. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst f├╝r die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.

9.8 Beschwerde

Dar├╝ber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbeh├Ârde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtm├Ą├čig erfolgt. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs.

Information ├╝ber Ihr Widerspruchsrecht

Widerspruchsrecht aus pers├Ânlichen Gr├╝nden

Sie haben das Recht, aus Gr├╝nden, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen. Voraussetzung hierf├╝r ist, dass die Datenverarbeitung im ├Âffentlichen Interesse oder auf der Grundlage einer Interessenabw├Ągung erfolgt. Dies gilt auch f├╝r ein Profiling.

Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf eine Interessenabw├Ągung st├╝tzen, gehen wir grunds├Ątzlich davon aus, dass wir zwingende schutzw├╝rdige Gr├╝nde nachweisen k├Ânnen, werden jedoch selbstverst├Ąndlich jeden Einzelfall pr├╝fen.

Im Falle eines Widerspruchs werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten. Es sei denn,

  • wir k├Ânnen zwingende schutzw├╝rdige Gr├╝nde f├╝r die Verarbeitung dieser Daten nachweisen, die Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten ├╝berwiegen oder
  • Ihre personenbezogenen Daten dienen der Geltendmachung, Aus├╝bung oder Verteidigung von Rechtsanspr├╝chen.

Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten f├╝r unsere Direktwerbung

Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch f├╝r das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Widersprechen Sie der Verarbeitung f├╝r Zwecke der Direktwerbung, so werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr f├╝r diese Zwecke verarbeiten.

Aus├╝bung des Widerspruchsrechts

Der Widerspruch kann formfrei erfolgen und sollte m├Âglichst an die in diesem Datenschutzhinweis aufgef├╝hrten Kontaktdaten erfolgen.

10. Cookies

Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endger├Ąt (Laptop, Tablet, Smartphone o.├Ą.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endger├Ąt keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.

In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endger├Ąt ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identit├Ąt erhalten.

Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots f├╝r Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gel├Âscht.

Dar├╝ber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit tempor├Ąre Cookies ein, die f├╝r einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endger├Ąt gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie get├Ątigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu m├╝ssen.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie k├Ânnen Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollst├Ąndige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu f├╝hren, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen k├Ânnen.

11. Datensicherheit

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils h├Âchsten Verschl├╝sselungsstufe, die von Ihrem Browser unterst├╝tzt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschl├╝sselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschl├╝sselung unterst├╝tzt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zur├╝ck. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschl├╝sselt ├╝bertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Sch├╝ssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im ├ťbrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsma├čnahmen, um Ihre Daten gegen zuf├Ąllige oder vors├Ątzliche Manipulationen, teilweisen oder vollst├Ąndigen Verlust, Zerst├Ârung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu sch├╝tzen. Unsere Sicherheitsma├čnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

12. Aktualit├Ąt und ├änderung dieser Datenschutzerkl├Ąrung

Diese Datenschutzerkl├Ąrung ist aktuell g├╝ltig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote dar├╝ber oder aufgrund ge├Ąnderter gesetzlicher beziehungsweise beh├Ârdlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerkl├Ąrung zu ├Ąndern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerkl├Ąrung kann jederzeit auf dieser Webseite von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erkl├Ąren Sie sich damit einverstanden. mehr